Der Wetterzentrale Wetterbericht ausgegeben am 26. Oktober 2020, 7:26 MESZ
Lage:
Nordatlantische Tiefs sorgen in den nächsten Tagen für wechselhaftes und immer noch recht mildes Wetter.

Vorhersage für Deutschland
Heute zunächst im Südwesten regnerisch. Nachmittags zieht der Regen in die Gebiete südlich der Donau und im restlichen Land wird es wolkig mit einzelnen Schauern und nur kurzen Aufheiterungen. Höchsttemperaturen zwischen kaum 10 Grad im Regen und bis 15 Grad in den anderen Gebieten. Schwacher bis mäßiger, im Nordwesten auch frischer Südwestwind. In der kommenden Nacht südlich der Donau weiterer Regen. Ansonsten zurückgehende Bewölkung und meist trocken. Tiefstwerte 9 bis 4 Grad.
Morgen wolkig mit Aufheiterungen und noch örtlich Schauer. Höchstwerte 9 bis 15 Grad.

Tendenz für die Folgetage:
Am Mittwoch im Südosten recht freundlich und trocken. Im Westen und Norden wechselnd wolkig mit einigen Schauern bei 10 bis 17 Grad.
Am Donnerstag wechselhaft mit einzelnen Schauern und etwas kühler.
Am Freitag und am Wochenende in der Mitte und im Süden freundlich und mild. Im Norden bleibt es wolkig mit etwas Regen.






Wetterzentrale | Top Karten